Theaterpädagogik – Weiterbildung

Otto-Suhr-Volkshochschule Berlin-Neukölln


Hinterlasse einen Kommentar

Letzter Info-Termin 12.06. Aufbau Theaterpädagogik BuT 2019


Liebe Spielleiter und Spielleiterinnen, liebe Theatermacher und -macherinnen, liebe Gruppenleiter und -leiterinnen, liebe Theaterlehrer und -lehrerinnen, liebe Interessierte mit Vorbildung,

ab 14. August 2019 starten wir mit unserem nächsten Aufbaulehrgang „Theaterpädagoge/Theaterpädagogin BuT“.

Am  Mittwoch, 12.06.2019, gibt es den letzten Info-Abend zum Aufbau in der Zeit von 19.00 – 21.00 Uhr im Theaterprobensaal des Saalbau Neukölln, 12053 Berlin, Karl-Marx-Str. 141, U 7 Karl-Marx-Straße.

Spielleiter und Spielleiterinnen können sich für den Aufbau direkt bei Emilio Späth (Fachbereichsleiter Kulturellen Bildung VHS Neukölln) und bei den beiden leitenden Dozentinnen Gundula Gosch und Kathrin Messerschmidt bewerben, wir empfehlen jedoch, den Info-Abend zu besuchen, an dem wir ausführlich über die zweijährige Weiterbildung informieren. Der Info-Abend ist kostenlos, spontane Teilnahme ist möglich. Wir bitten um Anmeldung unter: https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=526420

Für die Weiterbildung kann die Bildungspraemie beantragt werden. Infos hier: https://www.bildungspraemie.info

Die Aufbauweiterbildung zum Theaterpädagogen/ zur Theaterpädagogin (BuT) bereitet Praktiker und Praktikerinnen berufsbegleitend auf das theaterpädagogische Berufsfeld vor. Wir setzen uns mit den Inhalten theaterpädagogischer Arbeit auseinander, greifen aktuelle Themen im Kurs auf und verbinden theoretische Ansätze mit der praktischen Umsetzung auf der Bühne und in der Gruppe.

Der Aufbaukurs ist intensiv und macht Spaß. Das Lernen in der Gruppe  ist in diesen zwei Jahren geprägt vom lebendigen Austausch in der Gruppe und mit Ansprechpartnern und -partnerinnen auf mehreren Ebenen. Die theaterpädagogischen Interventionen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden begleitet von kontinuierlichem Feedback.

Zwei feste Kursleiterinnen, Gundula Gosch und Kathrin Messerschmidt, stehen der Gruppe zur Seite, weitere erfahrene Dozenten und Dozentinnen aus den Bereichen Theaterpädagogik, Theater und anderen Fachbereichen ergänzen das Team.

Unser Ziel ist es, die Teilnehmer und Teilnehmerinnen systematisch für ein stabiles berufliches Selbstverständnis und für professionelles Handeln zu qualifizieren.

Wir freuen uns auf Euch
Gundula Gosch und Kathrin Messerschmidt

 

Werbeanzeigen


Hinterlasse einen Kommentar

Spielleiter*in 2019 – Info-Abend und Basiswerkstatt Mai

Am Dienstag, 13.05. von 19 bis 21 Uhr findet der 3. Info-Abend zum Spielleiter*innen-Kurs 2019 in der Karl-Marx-Str. 141 (U7 Karl-Marx-Straße) statt. Der Kurs beginnt am 13. August 2019 und endet im Dezember 2020.

Am Info-Abend informieren wir über die Struktur und alle Inhalte der Weiterbildung. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir bitten um Anmeldung unter https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=526410

Kurzentschlossene können gerne auch spontan vorbei kommen.

Auch wer sich zunächst einmal ganz unverbindlich über die Weiterbildung zum Spielleiter / zur Spielleiterin BuT (= nach den Rahmenrichtlinien des Bundesverbandes Theaterpädagogik e.V.) informieren möchte, ist herzlich zu einer unserer Info-Veranstaltungen eingeladen. Diese sind kostenfrei.

Am Sonntag, 19.05., um 11.00 Uhr findet die nächste und vorläufig letzte Basiswerkstatt im Theaterprobensaal in der Karl-Marx-Str. 141 (U7 Karl-Marx-Straße) statt.

Die Kursleiterinnen Gundula Gosch und Kathrin Messerschmidt sorgen für den spielerischen Input. Die Basiswerkstatt ist zum Schnuppern, Kennenlernen und einen Eindruck gewinnen da. Sie ist Zugangsvoraussetzung für die Grundlagenbildung Spielleiter*in.

Bitte meldet Euch hier an:
https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=526414

Kurzentschlossene können sich am Tag selbst im Kurs anmelden. Die Basiswerkstatt kostet 29,90 €, ermäßigt 19,90 €.

Bei der Basiswerkstatt bekommt Ihr einen Eindruck davon, wie wir im Kurs miteinander arbeiten.

Wir freuen uns darauf, Euch kennen zu lernen.

Kathrin, Gundula und das ganze Team

Infos zur theaterpädagogischen Weiterbildung BUT  hier auf diesem Blog und

auf http://www.berlin.de/vhs-neukoelln/kurse/kultur-gestalten/theaterpaedagogik/artikel.455620.php


Hinterlasse einen Kommentar

// Ausblick 3 Aufbau 2019 //

Eine praxeologische Perspektive zielt dabei auf eine konsequente Anbindung des Erlebens, bzw. des (ästhetischen) Erfahrens an körperleibliche Vollzüge innerhalb sozial geprägter Situationen und unternimmt damit den Versuch, dem Prozess der Ausprägung des sozialen Sinns auf die Spur zu kommen.

IMG_0317
#aufbau #theaterpaedagogik #weiterbildung #werhatsgesagt?


Hinterlasse einen Kommentar

// Ausblick 2 Aufbau 2019 //

Theaterpädagogik will Animation, will Leben einhauchen, will beleben, will zu einem lebendigeren Leben anregen. Sie animiert das spontane Handeln, Denken und Fühlen. Sie weckt Handlungslust, Schaffenslust, Kreativität.
#aufbau #theaterpaedagogik #weiterbildung #werhatsgesagt?


Hinterlasse einen Kommentar

// Ausblick 1 Aufbau 2019 //

Die Vorstellungskraft ist für die Lebensqualität von größter Bedeutung. Sie ermöglicht es uns, der Routine unseres Alltagslebens zu entkommen, indem wir Fantasien über Reisen, Essen, Sex, Verliebtheit oder darüber, dass wir in irgendeiner Sache das letzte Wort haben könnten, entwickeln – über all die Dinge, die das Leben eines Menschen interessant machen.
#aufbau #theaterpaedagogik #weiterbildung #werhatsgesagt?


Hinterlasse einen Kommentar

Spielleiter*in 2019 – Info-Abend und Basiswerkstatt Februar

Am Dienstag, 10.02. von 19 bis 21 Uhr findet der 1. Info-Abend zum Spielleiter*innen-Kurs 2019 in der Karl-Marx-Str. 141 (U7 Karl-Marx-Straße) statt. Der Kurs beginnt am 13. August 2019 und endet im Dezember 2020.

Am Info-Abend informieren wir über die Struktur und alle Inhalte der Weiterbildung. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir bitten um Anmeldung unter https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=492299

Kurzentschlossene bitten wir spontan vorbei zu kommen.

Am Sonntag, 24.03., um 11.00 Uhr findet die nächste Basiswerkstatt im Theaterprobensaal in der Karl-Marx-Str. 141 (U7 Karl-Marx-Straße) statt.

Die Kursleiterinnen Gundula Gosch und Kathrin Messerschmidt sorgen für den spielerischen Input. Die Basiswerkstatt ist zum Schnuppern, Kennenlernen und einen Eindruck gewinnen da. Sie ist Zugangsvoraussetzung für die Grundlagenbildung Spielleiter*in.

Bitte meldet Euch hier an:
https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=526411

Kurzentschlossene können sich am Tag selbst im Kurs anmelden. Die Basiswerkstatt kostet 29,90 €, ermäßigt 19,90 €.

Interessierte können sich auch für weitere Termine in diesem Frühjahr anmelden.

Weitere Info-Abende Spieleiter*in 2019:

Di, 12.03.2019, 19 – 21 Uhr, Theaterprobensaal, Karl-Marx-Str. 141, Anmeldung hier: https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=526407
Di, 02.04.2019, 19 – 21 Uhr, Theaterprobensaal, Karl-Marx-Str. 141, Anmeldung hier: https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=526408
Di, 14.05.2019, 19 – 21 Uhr, Theaterprobensaal, Karl-Marx-Str. 141, Anmeldung hier: https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=526410

Wer sich zunächst einmal ganz unverbindlich über die Weiterbildung zum Spielleiter / zur Spielleiterin BuT (= nach den Rahmenrichtlinien des Bundesverbandes Theaterpädagogik e.V.) informieren möchte, ist herzlich zu einer unserer Info-Veranstaltungen eingeladen. Diese sind kostenfrei.

Weitere Basiswerkstätten Spielleiter*in 2019 (= Zugangsvoraussetzung für den Kurs)

So, 17.03.2019, 11 – 18 Uhr, Theaterprobensaal, Karl-Marx-Str. 141
Anmeldung hier:
https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=526412

So, 07.04.2019, 11 – 18 Uhr, Theaterprobensaal, Karl-Marx-Str. 141
Anmeldung hier:
https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=526413

So, 19.05.2019, 11 – 18 Uhr, Theaterprobensaal, Karl-Marx-Str. 141
Anmeldung hier:
https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=526411

Bei der Basiswerkstatt bekommt Ihr einen Eindruck davon, wie wir im Kurs miteinander arbeiten.

Wir freuen uns darauf, Euch kennen zu lernen.

Kathrin, Gundula und das ganze Team

Infos zur theaterpädagogischen Weiterbildung BUT  hier auf diesem Blog und

auf http://www.berlin.de/vhs-neukoelln/kurse/kultur-gestalten/theaterpaedagogik/artikel.455620.php


Hinterlasse einen Kommentar

Info-Termin 25.02. Aufbau Theaterpädagogik BuT 2019

 

Liebe Spielleiter und Spielleiterinnen, liebe Theatermacher und -macherinnen, liebe Gruppenleiter und -leiterinnen, liebe Theaterlehrer und -lehrerinnen, liebe Interessierte mit Vorbildung,

Ab 14. August 2019 starten wir mit unserem nächsten Aufbaulehrgang „Theaterpädagoge/Theaterpädagogin BuT“.

 

Am  Montag, 25.02.2019, gibt es einen Info-Abend zum Aufbau in der Zeit von 19.00 – 21.00 Uhr im Theaterprobensaal des Saalbau Neukölln, 12053 Berlin, Karl-Marx-Str. 141, U 7 Karl-Marx-Straße.

Spielleiter und Spielleiterinnen können sich direkt bewerben, wir empfehlen, den Info-Abend zu besuchen, an dem wir über die zweijährige Weiterbildung informieren. Der Info-Abend ist kostenlos, spontane Teilnahme ist möglich. Wir bitten um
Anmeldung unter: https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=448013

Die Aufbauweiterbildung zum Theaterpädagogen/ zur Theaterpädagogin (BuT) bereitet Praktiker und Praktikerinnen berufsbegleitend auf das vielfältige und facettenreiche theaterpädagogische Berufsfeld vor. Wir setzen uns mit zentralen Inhalten der theaterpädagogischen Arbeit auseinander, greifen aktuelle Themen im Kurs auf und verbinden theoretische Ansätze mit der praktischen Umsetzung auf der Bühne.

Der Aufbaukurs ist intensiv und macht Spaß. Das Lernen in der Gruppe  ist in diesen zwei Jahren geprägt vom lebendigen Austausch mit Ansprechpartnern und -partnerinnen auf mehreren Ebenen. Die theaterpädagogischen Interventionen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden begleitet von kontinuierlichem Feedback.

Zwei feste Kursleiterinnen, Ursula Jenni und Kathrin Messerschmidt, stehen der Gruppe zur Seite, weitere erfahrene Dozenten und Dozentinnen aus den Bereichen Theaterpädagogik, Theater und anderen Fachbereichen ergänzen das Team.

Unser Ziel ist es, die Teilnehmer und Teilnehmerinnen systematisch für ein stabiles berufliches Selbstverständnis und für professionelles Handlungsvermögen zu qualifizieren.

Wir freuen uns auf Euch!
Ursula Jenni und Kathrin MesserschmidtDAS EI LIEBT DICH – 12 SpielleiterInnen führen auf. Premiere am 11.07.2017 im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt